9. Januar 2014

Sei respektvoll

Dass Unternehmen respektvoll und höflich mit ihren Kunden und Partnern umgehen müssen, versteht sich von selbst. Allerdings ist Respekt auch für eine gut funktionierende Kommunikation im Unternehmen selbst sehr wichtig. 

Man stellt sich folgende Situation vor: Wir bilden für ein komplexeres Projekt ein 5-köpfiges Team. Jeder von uns hat seine ganz eigenen Vorstellungen davon, wie er an das Projekt herangehen würde und jeder ist davon überzeugt, dass seine Herangehensweise die Beste ist. 

Wenn wir nun nicht vernünftig miteinander sprechen und diskutieren, dann kann vieles schief gehen. Viele Informationen bzw. Ideen kommen bei den anderen nicht an und es ergeben sich Missverständnisse, die zu Konflikten führen können. 

Damit nun die Kommunikation zwischen uns gut funktioniert, braucht es gewisse Regeln und vor allem gegenseitigen Respekt. Sind wir unserem Gesprächpartner gegenüber respektvoll, dann sind wir auch in der Lage, ihm wirklich zuzuhören und einen sachlichen Dialog zu führen. Es kann immer zu Meinungsverschiedenheiten kommen, aber hören wir zu, können wir meistens auch einen Kompromiss finden.