17. Oktober 2013

Konfiguration eines IIS basierten Reverse Proxy für Lync 2013

Seitdem Microsoft angekündigt hat, den Forefront TMG Server nicht mehr zu unterstützen, gab es vermehrt Anfragen von Kunden, wie nun der Reverse Proxy für Lync 2013 / 2010 zur Verfügung gestellt werden soll.

Wenn man ein bisschen im Internet recherchiert, finden sich einige Lösungsvorschläge, die die Funktion über einen IIS Server mit ARR (Application Request Routing) zumindest wieder zur Verfügung zu stellen.

Dieser Ansatz ist jedoch mit Vorsicht zu genießen! 
Denn ein ISS basierter Reverse Proxy Server mit ARR (Application Request Routing) ist natürlich nicht mit dem Forefront TMG Server zu vergleichen, da hier keine Firewall die Pakete filtert.
Es ist also nur zu empfehlen, wenn der IIS Server in einer DMZ (Demilitarized Zone) hinter einer Firewall steht.

Für all diejenigen, die dennoch eine Installationsanleitung für eine IIS basierten Reverse Proxy benötigen, haben wir diese hier noch einmal mit Bildern dokumentiert. Wir übernehmen natürlich keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben.

19. Oktober 2012

Kommentar zum Artikel "Communication und Collaboration aus der Cloud" aus der Computer Woche

Welche Ansprüche setzen Unternehmen an eine Cloud oder Hosting Lösung?
Kostenersparnis, niedriger administrativer Aufwand und gleichzeitig maximale Datensicherheit und Datenredundanz sind hier die wichtigen Schlagwörter, die immer wieder in dem Zusammenhang genannt werden. Zu einem ähnlichen Ergebnis kam auch die Studie „Communication und Collaboration aus der Cloud“ von Pierre Audoin Consultants, die in Auszügen am 15.10.2012 auf computerwoche.de publiziert wurde.